Thieß Bestattungen - Bestattung Thale am Harz

Aktuelles

Aufgepasst. Am Donnerstag, 29.06.2022, findet wieder unsere kostenlose Führung durch den Begräbnisforst statt. Los geht es um 15 Uhr am Andachtsplatz...

mehr ›

Gestern war Thomas Thieß, Bestatter und Inhaber des gleichnamigen Bestattungsinstituts, für den humanitären Verein "Deathcare EmbalmingTeam Germany"...

mehr ›

Trauerkleidung hat eine lange Tradition. Schon im Altertum legte man bestimmte Gewänder an, um seine Trauer kundzutun. Über viele Jahre hinweg galten...

mehr ›

Thale. Was für ein bewegender Anblick. Vergangene Woche kamen 16 „Tree of Life“-Bäume bei Thieß Bestattungen, Saarbrückner Straße 8, in Thale an. In...

mehr ›

In seinem Lied „Feuerwerk“ singt Vincent Weiß: „Lass uns leben wie ein Feuerwerk, Feuerwerk, oh oh. Die ganze Welt kann uns gehör'n, oh oh. Verbrenn'n...

mehr ›

Auch wenn sich die Pflege anders gestaltet, als auf einem Friedhof, gibt es im Begräbnisforst Thale immer wieder etwas zu tun. Wege werden begradigt,...

mehr ›

Auch die Bestattungsbrache bleibt von den allgemeinen Preissteigerungen nicht verschont. Wie Aeternitas e.V., die Verbraucherinitiative...

mehr ›

Seit dem Inkrafttreten der neuen Corona Verordnung am 4.3.2022 gilt bei Bestattungen und dem anschließenden Trauerkaffee die 3G-Regelung. Im Freien...

mehr ›

Wer sich für eine Beisetzung im Begräbnisforst und gegen einen Friedhof entscheidet, entscheidet sich auch gegen einen gepflegten Rasen und ein...

mehr ›

Im Land Sachsen-Anhalt wird weiterhin über die Abschaffung der Sargpflicht und die Liberalisierung des Bestattungsgesetztes diskutiert. Wie wir...

mehr ›

Wie ist es im Begräbnisforst? Welche Bestattungsmöglichkeiten gibt es? Wie wählt man einen Baum aus? Wie läuft die Beisetzung ab?

mehr ›

Januar 2022

Die Grünen und Linken wollen noch im Januar eine Gesetzesinitiative in den Landtag Sachsen-Anhalt einbringen, die das Bestattungsgesetz...

mehr ›

Diese Woche wurden neue Steine für den Begräbnisforst in Thale angeliefert. Diese werden nun an verschiedenen Stellen im Wald verteilt und als...

mehr ›

Wenn ein Angehöriger fernab der Heimat verstirbt oder nicht am Ort des letzten Aufenthalts beigesetzt werden möchte, kann eine Überführung des...

mehr ›

Heute ist Totensonntag, auch Ewigkeitssonntag genannt. Es ist der Tag, an dem evangelische Christen der Menschen gedenken, die im Laufe des Jahres...

mehr ›

Trauern und Gedenken sind im digitalen Zeitalter angekommen. Vielleicht haben Sie es schon entdeckt. Seit einigen Wochen bieten wir auf unserer...

mehr ›

Die dunkle, ungemütliche Jahreszeit hat begonnen. Viele Friedhofsbesucher zünden in diesen Monaten gern ein Grablicht an. Diese können ab sofort auf...

mehr ›

Blumensträuße, Sargschmuck, Kränze und Gestecke gehören traditionell zu jeder Trauerfeier und Beerdigung dazu. Sie sind ein Zeichen der Anteilnahme...

mehr ›

Ein Angehöriger ist gerade verstorben und Sie wissen im ersten Moment der Trauer gar nicht, was zu tun ist? Wir helfen Ihnen!

mehr ›

Bestattungsvorsorge ist eine sinnvolle und verantwortungsbewusste Entscheidung, insbesondere seitdem die staatliche Unterstützung im Sterbefall...

mehr ›